RAS, Ahnenerbe, Eniologie, Swastika, Geschichtsfälschung, Sozionik, Mammut, Faschismus, Soldaten = Berufskiller auf Volkskosten. Berliner Konferenz 1885, Zombiesazion der Pentanieten & Komavoliden durch Lügenpedia und Zionisazion

Unbenannt223518900_2036578196618730_5300250385667245078_nFliegermarsch der Sowjetpiloten von Horst Wessel komponiert? Wer klaute die Melodie von wem?: Zuerst die sowjetische Melodie:

Melodie gemerkt? Weiter. Der Refrain im russischen Lied: „Всё выше, и выше, и выше… Immer höher, immer höher, immer höher… in jedem Propeller merkt man die Unantastbarkeit unserer Grenzen“ und jetzt achte man auf den deutschen Text. Nach der Einführung und Kommentar in Russisch das Lied der deutschen Flieger aus der Zeit der Regierung von A. Hitler (ab 2.22):

3-11-1919„Befehl an die Armeen der Süd-Westfront № 213 der Stad Saratow vom 3. November 1919: Einführung der Swastika als Erkennungszeichen der Kalmyken-Abteilungen…“ Später bekamen alle Rotarmisten in Sibirien dieses Abzeichen… NSDAP mit Swastika gab es noch nicht einmal in Plänen… Es geht noch weiter. Zuerst Lieder der Kinder der Sowjet-union: „Пусть всегда будет солнце“ Аркадия Островского на слова Льва Ошанина (Juli 1962):

„Immer lebe die Sonne“ wurde aus dem Russischen übersetzt und nachgedichtet:

Und hier die englische Melodie:

Wer klaute bei wem die Sonne? Aber das ist alles noch harmlos. Das russische Parlament übertraf in seiner feierlichen Sitzung  2013 an Geschmack- und Kulturlosigkeit alle Sänger, Komponisten und Politiker dieser Welt um Kilometer. Abgesehen davon, daß etwa ein Drittel der „Volksvertreter“ nicht anwesend waren.  „Sehr geehrte Kollegen Abgeordneten, darf ich Ihnen unsere „Hymne der Abgeordneten“ anläßlich des Tages von Rußland in besonderer Ausführung von unserem Kollegen Josef Dawydowitsch  Kobson gesungen, vorstellen, in der auch unsere alte russische Tradizion zum tragen kommt…“. Die schmierige pathetische Geschwulst übersetze ich erst gar nicht. Die „Kollegen Abgeordneten des Volkes“ ließen sich in ihrer unermäßlichen Bescheidenheit eine eigene „Hymne“ von den „besten vaterländi-schen Trägern der Kultur“ in „klassischer Tradizion“ komponieren und dichten. Horst Wessel ist unschuldig:

In welcher Zeit leben wir überhaupt? „Mammut Eiszeit“?  Oder vielleicht „Mammut Steinzeit“?sfsgjlö„Die Kiefer wächst schnell und wird dabei ca. 20 – 40 m hoch. Sie kann bis zu 600 Jahren alt werden, dann ist der Stamm ungefähr 1 m dick. …“ Ich bin viel durch Sibirien gegangen, gefahren und geflogen und mir fiel auf, daß es keine alten Bäume gibt, ausnahmsweise traf ich Kiefern, die etwa 200 Jahre alt waren. Wo sind die alten Bäume, die bis zu 600 Jahre alt werden? …nach dem Atomkrieg in den Jahren 1780 – 1800, der überall auf der Welt stattfand, u. a. auch in Sibirien, wachsen auf der Welt nur noch junge Bäume… Warum wird uns dieser Krieg ver-schwiegen? Unsere jetzige „Zivilisazion“ ist lediglich etwa 200 Jahre jung (Mehr im nächsten Beitrag)Unbenanntfgf.JPG

dfasdDinosaurier und Menschen in der Größe zwischen 8 und bis zu 50 Meter wurden durch den o. g. Krieg vernichtet und Mammuts in Sibirien lebten also noch in den 40er Jahren. Sibirien ist über 10 000 000 Km2 und es ist nicht ausgeschlossen, daß die Mammuts heute noch dort leben… In Sibirien gibt es mehrere Flecken bis zu tausend Quadratkilometer Taiga, die man nicht betreten darf. Und es sind keine Militärs… Worin werden wir noch belogen? Wann erfahren wir die Wahrheit aus den „offiziellen“ Medien? Was muß passieren, damit die Komavoliden – komatöse Vollidioten – aufwachen und sich aus Gehirn-Besitzern freiwillig zu Gehirn-Benutzern evoluzionieren? Geschichtsfälschung als Informazionsdominante erfolgt über das RAS:  retikuläres AktivierungsSystem (mehr in früheren Bei-trägen), das heißt Denkgewohnheit, die wir durch die =geschalteten Medien eingebleut bekommen und für die Wahrheit halten. Zum Beispiel „Soldaten“ sind Berufskiller, die auf Kosten des Volkes zum morden ausgebildet werden. Die Einsätze der Berufskiller werden als „Friedens-mission“  u. a. von der deutschfeindlichen Zusammenrottung Namens „Vereinigte Nazionen“ koordiniert und unsere Denkgewohnheit verklickert uns, diese Einsätze erfolgen, um Frieden sicherer zu machen… Höre auf Waffen herzustellen und zu verkaufen und es herrscht auf der Welt Frieden.images (12)

Komavoliden werden mit solchen Sprüchen „wachgehalten“ wie „Wer denkt hat Fragen“. Wer denkt, hat Antworten… „Ausnahme bestätigt die Regel“ usw. Ist die Erde eine Scheibe oder eine Kugel? Ich weiß es nicht; 90% spricht dafür, daß die Erde eine Scheibe ist… Für mich ist immer noch nicht ganz klar, wie auf einem Teil der Scheibe „Nacht“ erzeugt wird…

Unbenannt

Fußabdrücke sind nicht „200 million to 3 billion years old“ (4.50′), sondern 300 Jahre und älter… Der Weltkrieg. Und J. Stalin und A. Hitler und „Ahnenerbe e. V.“ wußten davon; deswegen ist Stalin umgebracht worden und Deutschreich bis heute okkupiert…UnbenanntsdfIn Deutschreich unter dem vom Volk gewählten Reichskanzler wurde Nazional-Sozialismus aufgebaut mit 2 4-Jahresplänen. Faschismus als die Macht der Banken wurde in der Welt erst nach 1945 errichtet:

Hochfinanz

Berlin147Unbenannt

UnbenanntDen Deutschen wird vorgeworfen sich zu den schlimmsten Kolonisatoren der Welt emporgemordet zu haben. Sehen wir uns wie es in Wirklichkeit war. Für die es nicht wissen: ich fing in der DDR Diplomatie zu studieren, doch brach dann das Studium ab und wechselte zu Philosophie: ick konnte nicht diplomatisch meine Klappe halten; 1978 wurde ich aus der SED ausgeschlossen und flog von der Humboldt-Uni. Nach der „Bewehrung in der Produkzion“ setze ich 1979 mein Studium fort…images-1„Die Kongokonferenz (oder Westafrika-Konferenz) fand vom 15. November 1884 bis zum 26. Februar 1885 auf Einladung des deutschen Reichskanzlers Bismarck in Berlin statt und sollte die Handelsfreiheit am Kongo und am Niger regeln. Sie wird auch als Berliner Konferenz bezeichnet (allerdings nicht zu verwechseln mit dem Berliner Kongreß 1878). Ihr Schlußdokument, die Kongoakte, bildete die Grundlage für die Aufteilung Afrikas in Kolonien im folgenden Wettlauf um Afrika. Leopold II. von Belgien gelang es, Frankreich und das Deutsche Reich davon zu über-zeugen, daß ein gemeinsames Handeln in Afrika in ihrem Interesse sei. Otto von Bismarck … lud die Vertreter der USA, des Osmanischen Reiches und der europäischen Mächte Österreich-Ungarn, Belgien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Italien, Niederlande, Portugal, Rußland, Spanien und SchwedenNorwegen (bis 1905 Personalunion) zu einer Konferenz nach Berlin ein.“  https://de.wikipedia.org/wiki/Kongokonferenz http://westafrikaportal.de/kongokonferenz.html  Es wurde nicht nur Afrika aufgeteilt – dazu gab es Geheimprotokolle -, sondern auch Sibirien. In den Geheimprotokollen wurde die jeweilige Okkupazion damit erklärt, daß es „menschenleere Gebiete“ seien und daher zu besetzen sind. Deutschreich führte seine Kolonialpolitik entsprechen dem Völkerrecht (was immer das auch zu bedeutet hat)UnbenanntUnbenanntUnbenanntZionisaZion

sdfd

Autor: Das 4. Rom e.V.

http://firma-online.org/db/"Das_4._Rom_e.V."; http://das_4_rom_ev-rom_ot_stralendorf.firmen-informer.de/#

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s