Neu Schwabenland, Basis 211, Nullmeridian, Highjump, Apokalypse, Ahnenerbe, Swastika, Eniologie, Sozionik, Zionisazion der Pentanieten & Komavoliden durch Zionisazion, Zufall und Pinguine

4Meister Eckart bemerkte: „Aufgenommen und erfaßt wird ein Auf-nehmbares immer nach der besonderen Art des Aufnehmenden.“  Quantenphysik bestätigt seine Aussage. Seit meiner Geburt verfüge ich über einen besonderen Zugang zur Sprache und somit auch zu den Ahnen; eine Gottesgabe. Meine Promozionsarbeit als Psycho-linguist trägt den Titel „Entstehung, Entwicklung und Auflösung von Bewußtseinsblockaden aus der Sicht der PSI-Phänomene“.  Zionisatoren verfälschen die Sprache, um Menschen in Komavoliden – komatöse Vollidioten – zu verwandeln, denn in den Worten liegt noch die Spur zu unseren Ahnen.  Deutschen ließen es zu, daß ihre Sprache – als höchster Wert ihrer Kultur – entstellt wurde. Heute kann man aus den einzelnen Worten der Sprache der Deutschen keine Ur-Bedeutung mehr ableiten. Somit ist die unmerkliche Spur zu der Quelle versiegelt. Gemacht wurde das, weil die Bedeutung eines Wortes die Verhaltensrelevanz darstellt.Tse  Was bedeutet „Himmel“? „Him“ + „mel“ – ??? Kennst du das Wort nicht, so muß es jemanden geben, der dir den Inhalt erklärt.  Im Persischen (Farsi) kann man ein Wort nur lesen, wenn man es kennt. Ich kann davon mehrere Liedchen singen, da ich Deutsch erst mit 21 Jahre nach der Übersiedlung in die DDR erlernte. „Hände hoch!“ und „Gitler kaputt!“ reichen heute für den täglichen Umgang nicht ganz aus. Durch den Zufall – meine Mutter wurde 1946 aus Berlin nach Nowosibirsk deportiert und dort wurde ich geboren und erlernte meine Vatersprache. Ich kann also auf die Ursprache aller indogermanischen Erdsprachen – Russisch (Altslawisch) – zurückgreifen; Sanskrit stammt vom Altslawisch ab und diese bin ich dabei krümelweise zu erlernen. Sanskrit ( sam „zusammen“ + kṛta „gemacht“) bezeichnet die verschiedenen Varietäten des Alt-Indischen. Die älteste Form ist die Sprache der Veden, einer Sammlung religiöser mündlicher Überlieferungen im Hinduismus.“mündlicher Überlieferungen“ aus Arkaim. …was bedeutet „Himmel“ auf Russisch? – небо – „не(т)“ bedeutet „nicht“ und „бо(га)“ – „Gott“; in Russischen heißt also Himmel = Gottlos: небо. Nach dem „Oktoberumsturtz“ 1917 erfolgte „Sprachreform“: das Alphabet wurde „vereinfacht“ – von 49 auf 33 Buchstaben reduziert. Vor 1917 nannte man den Himmel nicht „небо“, sondern „небеса„; dafür gibt es keine deutsche Entsprechung: „не (т)“ – nicht  und „беса“ – Teufeleien: „Oben gibt es keine Teufeleien“… Vertrauen? Man müßte beschreiben was das ist. „Ver“ bedeutet „Frühling“ auf Latein und „trauen“- rauen – auen… traue dem Frühling. In Russischen kann man immer noch ableiten: доверие = „до“ = vor + „верие“ = Glaube; Vertrauen = Man nimmt an bevor man daran glaubt… „Elefanten ‚entwickelten‘ sich in Afrika.“ So behaupten die Geschichtsfälscher. Woraus?! In Russischen heißt Elefant „слон„. Wie kommt es denn, das das Wort für Elefanten in vielen russischen Worten verwurzelt ist? „прислонится“ = anlehnen; „слонятся“ = herumtreiben usw. Die Antwort ist denkbar einfach: Elefanten stammen von dem Mammut ab und diese lebten in Sibirien… Dann muß erst erklärt werden wie die Elefanten aus Sibirien nach Afrika und Indien kamen… Die Sprache ist das Gedächtnis des Volkes. Viele Deutsche sagen statt werfen – schmeißen. „Schmeißen“ heißt aber „mit Scheiße werfen“, denn wir kennen doch die Schmeißfliege und die sitzt auf… Im XIV. Jahrhundert verwendete man für den Endprodukt des Verdauungsaktes das Wort „Schmeiß“, davon erhielten auch die Fliegen ihren Namen… Kuck: über 666 Jahre übersprungen; die Sprache hat ein gutes Gedächtnis und:UnbenanntUnbenannthttp://www.volksblatt.li/nachricht.aspx?p1=vermischtes&id=209813 Лштв Ылудуее„Der Nullmeridian ist derjenige Meridian (ein senkrecht zum Erdäquator  stehender und von Nord– zu Südpol verlaufender Halbkreis), von dem aus die geografische Länge nach Osten und Westen gezählt wird. Seine Festlegung ist an sich willkürlich, er wurde aber durch internazionale Vereinbarung während der Internazionalen Meridiankonferenz 1884 in die Meridianebene der Londoner Sternwarte Greenwich gelegt und wird daher oft auch als Greenwich-Meridian bezeichnet . Bis dahin waren verschiedene Nullmeridiane in Gebrauch.“ Welche denn? „Der Meridian von Paris war ein vor der Internazionalen Meridian-Konferenz  verwendeter Nullmeridian. Er liegt 2° 20′ 14.025″ östlich des seither allgemein verwendeten Meridians von Greenwich. Der Meridian von Paris führt mitten durch das Pariser Observatorium.“ Verschwiegen – und somit gefälscht – wird, daß Moskau für die ganze Welt Nullmeridian darstellte:UnbenanntPlt = Schau

„Dann sah ich: Das Lamm öffnete das erste der sieben Siegel; und ich hörte das erste der vier Lebewesen wie mit Donnerstimme rufen: Komm! Da sah ich ein weißes Pferd; und der, der auf ihm saß, hatte einen Bogen. Ein Kranz wurde ihm gegeben und als Sieger zog er aus, um zu siegen.“  Zufall 1:Pferde„Als das Lamm das zweite Siegel öffnete, hörte ich das zweite Lebewesen rufen: Komm! Da erschien ein anderes Pferd; das war feuerrot. Und der, der auf ihm saß, wurde ermächtigt, der Erde den Frieden zu nehmen, damit die Menschen sich gegenseitig abschlachteten. Und es wurde ihm ein großes Schwert gegeben. Als das Lamm das dritte Siegel öffnete, hörte ich das dritte Lebewesen rufen: Komm! Da sah ich ein schwarzes Pferd; und der, der auf ihm saß, hielt in der Hand eine Waage. Inmitten der vier Lebewesen hörte ich etwas wie eine Stimme sagen: Ein Maß Weizen für einen Denar und drei Maß Gerste für einen Denar. Aber dem Öl und dem Wein füge keinen Schaden zu! Als das Lamm das vierte Siegel öffnete, hörte ich die Stimme des vierten Lebewesens rufen: Komm! Da sah ich ein fahles Pferd; und der, der auf ihm saß, heißt „der Tod“; und die Unterwelt zog hinter ihm her. Und ihnen wurde die Macht gegeben über ein Viertel der Erde, Macht, zu töten durch Schwert, Hunger und Tod und durch die Tiere der Erde. (Offb 6,1–8)  Zufall 2:UnbenanntZufall 3:Unbenannt

Zufall 4:UnbenanntgfUnd jetzt kommt – Zufall 5: Was suchte Patriarch Kirill von Rußreich in Neu Schwabenland, am Südportal? …damit niemand erfährt, was der Papst dem Patriarchen Kirill anvertraute, trafen sich beide in Kuba am 12. Februar 2017. Vom Treffen wußten nur 5 Personen…Papst und Kirill„Zuerst nahm ich auch an, daß der Papst mich in sozialistisches Kuba lockte und haute mir in Havanna am 12. Februar 2017 die Taschen voll“, sagte Kirill zu Putin nach der Rückkehr. „In den Geheim-Archiven des Vatikans las Franzi, daß es 2beinige Pinguine gibt, die wie Fische im Wasser schwimmen und auf dem Festland laufen wie Menschen. ‚Das ist das fehlende Glied – Missing Link – zwischen Fisch und Mensch‘, versicherte mir Seine Heiligkeit. Daraufhin flog Meine Heiligkeit in die Antarktis und vergewisserte mich“ Highjump  des Patriarchen Kirill:Unbenannt „Und Tatsache! Es gibt nicht nur blöde Schafe, sondern auch 2beinige Pinguine!! Ich sah sie mit eigenen Augen!!! Pinguine sahen mich auch. Das Königspaar fraß sogar das russische Brot für die Welt, die Heinis…“ Mit den Sondervollmachten des Papstes ausgestattet besuchte Kirill zuvor am 18. Februar 2017 Paraguay und Peru…Unbenannt

Noch so ein Zufall 6: Auf dem Rückflug von der Forschungsreise des Patriarchen zerschellte im Cockpit die äußere Schicht des 2schichtigen Glases. Das Flugzeug mußte notlanden, um Kirill’s Hosen auszuwechseln…UnbenanntNatürlich glaubten dem Patriarchen weder Putin (Präsident) und Medwedew (Ministerpräsident), noch Schoigu (Verteidigungs-minister): Jeder weiß doch, daß es weder Pinguine und UFO’s, noch  „Basis 211“ in der Antarktis gibt… Im Namen der Naturwissenschaft begab sich das ungläubige Trio auf die Reise, um nachzusehen, ob Papst und Träger einer mit Diamanten versetzen Rollex zum Preis von 100 000 $ Patriarch Kirill doch keine vatikanische Verschwörungstheorie vertreten. Die Dreifaltigkeit verwechselte allerdings die Arktis mit der Antarktis… Unbenannt

Drei Pinguine in Neu Schwabenland, Antarktis (linkes Bild):UnbenanntHighjump von Putin, Medwedew und Schoigu in die Arktis (Nordportal) auf die geheimste Militärbasis Rußreichs:

Stazioniert werden in der Arktis A-U boote, einmalige in der Welt Boden-Luft-Raketen mit M 8 = 8fache Schallgeschwindigkeit (= 2,5 Km/Sekunde); (USA benötigen bei ihrem heutigen Entwicklungs-stand dazu noch 10 bis 15 Jahre) usw. Die „Basis 211“ ist in der Antarktis für die russische U-Boote z. Z. frei.. Diese Informazion der Königspinguine überbrachte Patriarch Kirill an den Präsidenten Putin:Unbenannthttp://www.20min.ch/wissen/news/story/27493257

GR + HaftdauerVerbotene Fotografien:

Zufall 7:

98142cb49e7bd1b39ae6a4d9ff9ad912ZionisaZion

Geheimbotschaften in den russischen Stickereien, darunter Swastika:

NB: Fortsetzung im nächsten Beitrag

 

Autor: Das 4. Rom e.V.

http://firma-online.org/db/%22Das_4._Rom_e.V.%22; http://das_4_rom_ev-rom_ot_stralendorf.firmen-informer.de/#

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s