Guiness Buch, Fjodor Konjuchow, Fälschungen und offenkundige Tatsachen für Pentanieten & Komavoliden

blumchen%d1%84%d1%91%d0%b4%d0%be%d1%80-%d0%ba%d0%be%d0%bd%d1%8e%d1%85%d0%be%d0%b2

"Fjodor Filippowitsch Konjuchow (russisch Фёдор Филиппович Конюхов, * 12. Dezember 1951 in Tschkalowo, ...Ukrainische SSR) ist ein russischer Abenteurer, Reisender, Schrift-steller, Maler und Priester der Ukrainisch-Orthodoxen Kirche Moskauer Patriarchats. Er ist der erste Russe, der auf allen Seven Summits sowie am Nordpol und am Südpol war (sog. Explo-rers Grand Slam). Konjuchow, der väterlicher-seits von den nordrussischen Pomoren abstammt, absolvierte die Odessaer Hochschule für See-fahrt und nahm als junger Mann am Vietnamkrieg an der Seite der Vietcong teil. Im fortge-schrittenen Alter absolvierte er die Geistliche Akademie Sankt Petersburg. Zu seinen Errungen-schaften als Extremsportler zählt unter anderem die selbständige Überquerung des Atlantischen Ozeans in einem Ruderboot in einer Weltrekord-zeit von 46 Tagen 4 Stunden, eine von seinen insgesamt fünf Atlantik-Überquerungen. Eine analoge Überquerung des Pazifischen Ozeans in einer Weltrekordzeit von 159 Tagen und 15 Stunden vollbrachte er im Jahr 2014. Als erster Russe machte er eine Nonstop-Weltumseglung mit einer Yacht und war Sieger beim Antarctica Cup Race Track. Im Juli 2016 stellte er den Rekord für die schnellste Solo-Weltumrundung im Ballon auf. Er benötigte 11 Tage, zwei weniger als Steve Fossett im Jahre 2002. Konjuchow ist Mitglied der Russischen Geographischen Gesellschaft, Träger des Ordens der Völkerfreundschaft (1988), Ehrenmitglied der Russischen Akademie der Künste, Mitglied im Russischen Schriftstellerverband. Insgesamt ist Konjuchow Autor von neun veröffentlichen Werken und von über 3000 Gemälden und Zeichnungen."

https://de.wikipedia.org/wiki/Fjodor_Filippowitsch_Konjuchow   Guiness Buch der Rekorde: Start: 22.12.2013 in Chile; Ankunft: 31.05.2014

unbenanntafg23539_900unbenannthjkl39267_900

"Batman" (Fjodor Konjuchow) "ist kein Superheld im engeren Sinne, wie etwa Superman, da er über keinerlei Superkräfte verfügt. Seine Überlegen-heit basiert auf Intelligenz, Willenskraft, hartem Training, seinen technischen Hilfs-mitteln und seinem enormen Familienvermögen, um all das zu finanzieren."

…beim Abendessen, an dem meine Freundin und ihr Vater teilnahmen, bemerkte ich nebenbei, daß ich in 40 Jahren über 700 000 Km gefahren bin. Der Vater nannte mich Münchhausen: „Es ist unmöglich so viele Km in dieser kurzen Zeit zu fahren.“ Ich rechnete ihm vor: 700 000 : 40 = 17 500 Km/Jahr; 17 500 : 365 = 48 Km am Tag… Da schwieg er. Nun sehen wir uns die fantastische Heldentat von Фёдор an, der nach eigenem Erzählen mit Gebeten an Gott, seinen Weltrekord aufstellte und weltweit gefeiert wird: „Zu seinen Errungenschaften als Extremsportler zählt unter anderem die selbständige Überquerung des Atlantischen Ozeans in einem Ruderboot in einer Weltrekordzeit von 46 Tagen 4 Stunden, eine von seinen insgesamt fünf Atlantik-Überquerungen. Eine analoge Überquerung des Pazifischen Ozeans in einer Weltrekordzeit von 159 Tagen und 15 Stunden vollbrachte er im Jahr 2014.“ Großzügigerweise runden wir auf 160 Tage und sehen uns seine Helden-tat genauer an: In 160 Tage 17 408 Km gepaddelt; 17 408 : 160 = 108,8 Km/24 h; 108,8 : 24 = 4,5 Km/h; 4,5 : 60 = 0,075 Km/Min; 0,075 :  60 = 0,001259259; V = 1 Meter/Sekunde 24 h mal 160 Tage lang. Schlafen, Essen und Toilette waren gestrichen: Gebete allein reichten aus.  Entweder beträgt der Abstand zwischen Süd Amerika und Australien keine 17 408 Km oder der Konjuchow und seine weltweit sitzenden Draht-zieher in den Medien lügen. Hoffentlich werde ich jetzt nicht zum Paziozeüberquerer-Leugner abge-stempelt.  Aber wozu brachte man mir denn in der Schule Zählen bei, wenn ich später nicht rechnen darf?

ballon

"In elf Tagen um die Welt (Veröffentlicht am 25.07.2016) Der russische Abenteurer Fjodor Konjuchow hat seinen Rekordflug im Heißluft-ballon erfolgreich beendet. In nur 11 Tagen ist er um die ganze Welt geflogen."
In rund 12 Tagen flog Batman Konjuchow von Australien nach Australien 34 700 Km. Offiziell soll die Erde rund – und nicht flach – sein; wer das leugnet wird bald im Knast einfliegen. 34 700 : 12 = 2 891,666 Km/24 h; 2.892 : 24 = 120.486111 Km/h; 120.5 : 60 = 2,008 Km/Min; 2,008 : 60 = 0.033 Meter/Sek… 33 Meter pro Sekunde!  Was ist denn das für ein „Luftballon“?
prister
"Inzwischen ist der dreifache Vater auch noch orthodoxer Priester. Der Glaube an Gott und die Heiligen sei gewachsen, als er die Naturgewal-ten herausgefordert habe, bekannte Konjuchow einmal. "Im großen Ozean ist niemand außer ihnen in der Lage, dir zu helfen", sagte er. Auch bei der jüngsten Reise grenzte es an ein Wunder, daß sein Ballon während eines Gewitters nicht vom Blitz zerschmettert wurde. "Gefähr-lich, schrecklich und schwer, aber angenehm", beschreibt er das überstandene Abenteuer. An Demut und Aufhören denkt Konjuchow deshalb noch lange nicht. Drei neue Expeditionen stehen schon auf dem Plan: "Ich will in den Marianen-graben abtauchen, mich in die Stratosphäre erheben und mit einer Yacht allein dreimal die Welt ohne Zwischenstopp umrunden", sagte er. Gut möglich, daß der 65-Jährige auch das alles schafft. Schon sein ganzes Leben hat Konjuchow in die Tat um-gesetzt, wovon andere nur zu träumen wagten." derstandard.at/2000042441028/Fjodor-Konjuchow-Der-Abenteurer-mit-dem-Priestergewand
http://www.n-tv.de/politik/Da-laeuft-was-falsch-article3996381.html

„Zum Jahreswechsel leben 7.391.068.000 Menschen auf der Erde.“ Sehen wir uns an wieviele davon im Vatikan so leben:vatikan

In Vatikan leben ca. 1,9 Vatikanis auf einem m2

monaco

Im Fürstentum leben  18,6 Monacis auf einem m2

china

In China leben  0,143 Chinis auf einem m2 … Wie groß sind sie denn: die Chinis, Monacis, Vatikanis usw.?  0,024 Brasilis/m2:

brasilisrusland

„Bevölkerungsdichte“ hört sich sooooo! wissen-schaftlich an, aber nur für jene, die selbst nicht ganz dicht sind…

VerschnittVerschnitt - Cognak

Pentanieten & Komavoliden (zur Erinnerung: Komavoliden = komatöse Vollidioten; glaube ich der Propaganda – bin ich auch einer) werden meine Berechnungen als Unsinn abtun und argumenTieren, daß es Ballungsgebiete gibt und diese Zahlen stellen lediglich einen Durchschnitt dar. Genosse Stalin sagte: „Es kommt nicht darauf an, wieviel Menschen zur Wahl gehen, sondern wer die Wahlzettel zählt“:  Auf der Erde dürfen z. Z. allerhöchstens 4 Milliarden Menschen leben und auch diese werden nach und nach ausgerottet:

Parma.PNGapotheke

Aufzeichnen

14479629_1735540906709414_1946794200846660180_n

Teil II des Beitrages über Fernsehübertragung Berlin-Tibet am 21. Oktober d. J. Versprochen                                    lila_monster-1

Autor: Das 4. Rom e.V.

http://firma-online.org/db/%22Das_4._Rom_e.V.%22; http://das_4_rom_ev-rom_ot_stralendorf.firmen-informer.de/#

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s