RAS, 666, Hunza, Ahnenerbe, Gesundheit, Menstruazion, Nerpa, O. H. Warburg, Eniologie & Sozionik, Zombiesazion der Pentanieten & Komavoliden durch Zionisazion

UnbenanntaSdaUnbenanntafUnbenannt.JPGger-t01Katholischer Kalender und Zeiteinteilung:UnbenanntVisa-666RAS: Retikuläres AktivierungsSystem (mehr in früheren Beiträgen) – KondiZionierung unseres Verstandes, die unser Verhalten beein-flussen; z. B. die Zahl 666, was immer diese auch zu bedeuten hat:Unbenannt

Unbenannt RAS: „Die Menstruazion oder (weibliche) Monatsblutung ist die perio-disch wiederkehrende Blutung aus der  Gebärmutter, die umgangs-sprachlich auch „Periode“ genannt wird. Die erste Menstruazion wird Menarche genannt, die letzte Menstruazion heißt Menopause. Sie markieren den Beginn und das Ende der körperlich fruchtbaren Zeit im biologischen Leben einer Frau. Das Wort leitet sich vom lat. menstruus, „monatlich“ zu lat. mensis, „Monat“, da sowohl der Menstruazionszyklus  als auch der Mondmonat ungefähr 28 Tage dauern. …“  RAS verhindert uns vorzustellen, daß es mit der  „Periode“ auch anders ablaufen könnte. Bevor also die Zivilisatoren anfingen aus freien Menschen Komavoliden – komatöse Vollidioten – zu machen, erfolgte die Zeugung bewußt, d. h. sowohl die Frau als auch der Mann konnten willentlich jeweils das Eisprung bzw. Samen entstehen zu lassen – wenn das Paar sich bewußt entschied ein Kind zu zeugen. Deswegen waren auch die „Verhütungsmittel“ überhaupt nicht notwendig… Mit Hilfe eines Codes wurde die Physiologie der Menschen so deformiert, daß die Produkzion von Eiern und Sperma unaufhörlich erfolgt; dieser Zustand sorgt dafür, daß die Menschen vorzeitig altern und anstatt 300 bis 666 Jahren zu leben, lediglich 70 Jahre dahinvegetieren. In Sibirien gibt es Dörfer, in denen die Einwohner problemlos 200 – 300 Jahre leben; doch darüber wird nicht berichtet…  Und so werden Menschen für dumm verkauft und mit „kühnen Thesen“  manipuliert: https://www.gmx.net/magazine/gesundheit/forscher-menschen-140-jahre-alt-32679456  Im Baikalsee leben Nerpa’s – Baikalrobben:tyulen_ueddella-768x512 https://de.wikipedia.org/wiki/Baikalrobbe  Die Besonderheit dieser Lebewesen besteht darin, daß im Fall, daß ein tragendes („schwan-geres“) Muttertier in die Gefangenschaft kommt, schaltet es ein Mechanismus ein, in dem das Embryo – im welchem Stadium auch immer – im Mutterleib vernichtet wird, damit es nicht in der Gefangenschaft leben muß. Soviel Freiheitsliebe haben die Tiere, während die Menschen als „höheres“ Wesen ihre Zeit täglich mehrere Stunden vor der Glotze verbringen und kriegen nicht einmal mit, daß sie Sklaven sind:retserUnbenannt„Hunza“, im Gegensatz zu Behauptung der Lügenpedia, ist korrekte Bezeichnung; Flagge der Hunza:220px-Flag_of_Hunza.svgUnbenanntHunza-Frauen mit 60 sehen aus wie €päerinnen mit 40 und 40jäh-rigen wie junge Mädels… Geburt eines Kindes mit 65 hat keinen Seltenheitswert; Männer sind noch mit 90 zeugungsfähig… 1984 Flughafen „Heathrow“: Hunza-Mann zeigte einem Beamten bei der Einreise sein Personenausweis und es kam zum Massenauflauf – der Inhaber des Ausweises wurde 1823 geboren…  cvDie Ursache für Krebs als Krankheit ist seit 1931 bekannt und ist auch ohne Chemo-Mordanschlag und Bestrahlung heilbar; da erhalten aber die Ärzte und Pharma-Industrie nicht so viel Geld von den Kranken; denn verdient wird an Kranken und nicht an gesunden MenschenDeutsche_Akademie_der_Naturforscher_Leopoldina_Logo.svgOtto Heinrich Warburg (* 8. Oktober 1883 in Freiburg im Breisgau; † 1. August 1970 in West-Berlin) war ein deutscher Biochemiker,  Arzt  und Physiologe. 1931 erhielt er für „die Entdeckung der Natur und der Funkzion des Atmungsferments“ den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin. Die Warburg-Hypothese ist eine Hypothese zur Krebsent-stehung. Sie geht auf den Nobelpreisträger, Biochemiker und Arzt Otto Warburg (1883–1970) zurück. Bei seinen Beobachtungen an Krebs-zellen stellte er ungewöhnlich hohe Laktatwerte in diesen fest, Milchsäure ist ein typisches Gärungsprodukt.“ https://de.wikipedia.org/wiki/Warburg-Hypothese https://de.wikipedia.org/wiki/Otto_Warburg_(Biochemiker)xxvddfvi_recommend_it

ZionisaZionj,.

Autor: Das 4. Rom e.V.

http://firma-online.org/db/"Das_4._Rom_e.V."; http://das_4_rom_ev-rom_ot_stralendorf.firmen-informer.de/#

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s