Kindertag, Navena Widulin, Wanja Santo Dao, Ahnenerbe, Sozionik, Eniologie. Und Zombiesazion der Pentanieten & Komavoliden durch Zionisazion, Zigaretten und Alkohol

UnbenanntUnbenannt02c3323a5668c3e98876a38fbffe158f.gifhttps://ok.ru/video/286244866637

99e04bd131ef655a39dc80e04c8294b5Unbenannt

safe_imageUnbenanntUnbenanntdf2c7122334e35ae6793d84daae31c44ee (1)

Ich nannte meine Tochter Navena und sie war mal mit meinem Freund dem Pianisten Stanislaw Widulin verheiratet; sonst würde sie ja Götz heißen.UnbenanntUnbenannthttp://taz.berlinfolgen.de/index.175.de.html?v%5BchapterId%5D=38

Zum 1. Mal paddelten wir die Spree vom Bautzen nach Scharmützelsee 1976 als Navena 4 Jahre jung war; ein Jahr später folgte dann die Saale… usw.fUnbenanntIn jeder Hinsicht sind Kinder Lehrer eines jeden Erwachsenen, denn ein Neugeborenes benutzt nicht weniger als 60% des Vermögens seines Gehirns, während die intelligentesten Eltern – maximal 3 %… Ich berichte so ausführlich, weil Navena mich 1980 – sie 8 Jahre auf dieser Scheibe – bat mit dem Rauchen aufzuhören. Wir, ihre Eltern, rauchten beide gedankenlos dahin… und das Rauchen als ein Teil des Alltags und des Selbstverständnisses aufzugeben ist sehr hart; man würde ja sich selbst und seine Identität aufgeben. Während des Studiums qualmte ich sehr viel: bis zu 2 Schachteln KARO am Tag…KAROIn meiner Einstellung zu Kindern ging ich davon aus, daß mein Kind auf mich hören sollte und ich natürlich auf mein Kind…  Solange es nur um die Kleinigkeiten ging, war meine Theorie gut. Nun ging es um etwas ganz Besonderes: um meine Sucht, die ich natürlich als  Genuß betrachtete. Mit 8 fing ich an zu rauchen und mit 10 kam ich zum 1. Mal betrunken nach Hause… Ich konnte mir auch nicht vorstellen wie man Kaffee ohne eine Zigarette trinken, geschweige denn genießen kann.  „Ich bat Mama auch schon darum, doch sie will nicht aufhören. Machst du das? Für mich?“3e880191294b54dfea4854fe44577274

Das war gemein, weil hier konnte ich meine Einstellung meiner Tochter gegenüber auch praktisch unter Beweis stellen. „Liebe“ ist nicht nur ein Wort oder Zustand, sondern auch eine Verpflichtung und Verantwortung. „Gut. Ich gebe dir mein Wort und höre mit dem Rauchen auf.“ Nach etwa 7 qualvollen Monaten schaffte ich es und heute sind es bereits 37 Jahre ohne Raucher-Sucht. Und da begriff ich damals schon – viel mehr als durch das ganze Philosophie-Studium – was Freiheit bedeutet: Unabhängigkeit von der Gesellschaft und somit von der Sucht. Die Gesellschaft braucht Zombies, um funktionieren zu können. Seit 1988 befreite ich mich auch ohne fremde Hilfe von meiner Alkohol-Sucht. Ich führte ein Tagebuch: 155 Tage benötigte ich, um persönlich auch hier frei zu werden. …Kaffee trinke ich seit über 10 Jahre auch nicht mehr. Nicht nur ich als Papa prägte also  Navena, sondern sie mich als Tochter auch. So sollte das auch sein…

0f0379bf8a3c0c66aff2c6e94bcfe55194df744d9bdccaec10bcd4c5b7b99112

Sie ist 3 Jahre jung: https://ok.ru/video/266946611789

Schon vor über 10 000 Jahren gab man in Sibirien – teilweise heute noch in abgelegenen Gegenden der Taiga – einem Kind, ob Mädchen oder Junge, erst mit 12 Jahren einen Vornamen, weil man wußte, daß der Vorname die Mission und der Familienname den Rahmen, in dem sich diese Mission abspielt, bedeuten. Für den passenden Vornamen für meinen jüngsten Sohn benötigte ich 6 Monate; Wanja Santo Dao lehrte mich auch die Welt anders zu sehen und zu verstehen…zl

Wanling Santo Dao weiß  Und das ist etwas von Wanja Santo Dao produziert:

1398435564_by_carlos_innerUnbenanntHier noch ein kleiner Augentest:Unbenannt

d527e1d6884de2559d019b9a6a483680ZionisaZion

 

 

 

 

 

 

Autor: Das 4. Rom e.V.

http://firma-online.org/db/%22Das_4._Rom_e.V.%22; http://das_4_rom_ev-rom_ot_stralendorf.firmen-informer.de/#

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s