30. Januar 1933: Opel & Volkswagen

„Mit Machtergreifung (auch Machtübernahme bzw. Machtübergabe) wird die Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler durch Reichspräsident Paul von Hindenburg am 30. Januar 1933 bezeichnet…“    https://de.wikipedia.org/wiki/Machtergreifung  Vor 83 Jahre gewann die NSDAP die Wahlen; demnach kann der zum Reichskanzler ernannte A. Hitler keine „Macht ergreifen“, sondern es erfolgte ganz legitime Übernahme der Regierungsbefugnisse. Und baute „Nazionalsozialismus“ = Buddhismus auf. Dalai Lama’s Aufgabe besteht in der Verfälschung des Buddhismus in €pa. Um das zu vertuschen ist Deutschreich bis heute okkupiert und Swastika verboten und als „verfassungsfeindliches Symbol“ unter Strafe gestellt. In der BRD-GmbH gibt es keine Verfassung, dafür jedoch ein Repressivorgan „Verfassungsschutz“ – Schutz der Zustände gegen die Verfassung; diese Wortschöpfung basiert auf dem =en Prinzip wie „Buttermilch“: Milch ohne Butter…

Aufzeichnenimages (2) europe_sweden_asea_1Aufzeichnen

 „Am 22. Juni.1934 schließen der „Reichsverband der Automobilindustrie“ (RDA) und Ferdinand Porsche einen Vertrag über die Konstrukzion eines „Volkswagens“, kurz VW genannt. Ferdinand Porsche hatte die Idee ein preiswertes Auto zu konstruieren, das sich auch der normale Bürger leisten konnte, denn bis dahin waren Autos den Reichen vorbehalten. Dieses Projekt wurde von Hitler und seinem Regime aus wirtschaftlichen Gründen und als Werbung in eigener Sache gefördert.“ Das ist eine Geschichtsfälschung. Tatsächlich stammt der Entwurf des „VW“ vom A. Hitler; dieser saß mit A. Speer in einem Kaffeehaus und sagte – auf einer Serviette den späteren „Käfer“ malend -: „Wir benötigen für unsere Arbeiter ein preiswertes Familienauto.“ A. Speer: „Wie soll es denn heißen?“ – A. Hitler: „Keine Ahnung, vielleicht ganz einfach ‚VW‘ = ‚Volkswagen'“. Nebenbei gesagt konnte A. Hitler hervorragend zeichnen, ansonsten hätte er niemals 3200 handgemalte Postkarten verkauft, um davon leben zu können…

imagesimages

https://www.facebook.com/Rehabilitate-the-Swastika-235055469843852/

 

 

Autor: Das 4. Rom e.V.

http://firma-online.org/db/%22Das_4._Rom_e.V.%22; http://das_4_rom_ev-rom_ot_stralendorf.firmen-informer.de/#

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s